„Ein Kompromiss, aber dennoch Bewegung in die richtige Richtung“


23.06.2017

Caritasverband für die Diözese Fulda zeigt sich erfreut darüber, dass endlich von der  Bundesregierung die Weichen hin zur Generalistischen Ausbildung gestellt wurden.

Fulda, Berlin (cif). „Wir warteten schon längere Zeit darauf, dass Bewegung  in die Angelegenheit kommt“, betont Diözesan-Caritasdirektor Dr Markus Juch, nachdem sich vor einigen Tagen die Bundesregierung auf einen Kompromiss bei der Neuausrichtung der Pflegeausbildung geeinigt hat. „Nun ist der Weg zur Generalistik endlich geebnet, und das ist erst einmal auch ganz im Sinne der Caritas!“

Eine Auszubildende misst einer Seniorin den Blutdruck.

Archivfoto: Praktische Übungen

Die Einigung in Berlin sieht vor, dass alle Pflegeschulen ab 2019 die Generalistische Pflegeausbildung einführen müssen. Neu gegenüber dem bisherigen Gesetzesentwurf ist die Möglichkeit der Auszubildenden, sich im dritten Ausbildungsjahr künftig entscheiden zu können, ob sie einen generalistischen Berufsabschluss wählen oder sich auf Alten- oder Kinderkrankenpflege spezialisieren wollen. Die ersten beiden Ausbildungsjahre werden grundsätzlich gemeinsam unterrichtet.

„Durch die ersten zwei gemeinsamen Ausbildungsjahre werden die besonderen Aspekte der bisher drei Pflegeberufe allen Auszubildenden im Tätigkeitsfeld ‚Pflege‘ vermittelt. Das ist gut so und wird den Auszubildenden wie den zu Pflegenden zu Gute kommen“, unterstreicht Juch. „Insgesamt bedeutet das eine klare Aufwertung des Pflegeberufes, zumal es ja auch parallel dazu immer mehr Zugänge über die Hochschule  zu diesem Berufssektor gibt. Nun kommt es darauf an, dass im Gesetzgebungsverfahren noch offene Fragen geklärt und womöglich nachgebessert werden“, resümiert Caritasdirektor Juch abschließend. „Unsere Altenpflegeschule ist jedenfalls bereits in Hinblick auf die Generalistische Ausbildung gut vernetzt und hat die Vorbereitungen für die Umstellung der Lehrpläne bereits begonnen. Wir werden alles tun, um die Qualität der Pflegeausbildung bei der Caritas weiter auf hohem Niveau zu halten!“

2017 und auch 2018 wird die Caritas-Altenpflegeschule Fulda ihre Ausbildung in bewährter Form fortsetzen; d.h. alle jetzt laufenden oder noch startenden Ausbildungsjahrgänge können ohne Einschränkungen von den Absolventen zu Ende gebracht werden.

Generalistische Pflegeausbildung: Caritas-Altenpflegeschule Fulda und das Krankenhaus Eichhof nehmen Kooperation auf

Generalistische Pflegeausbildung: Caritas-Altenpflegeschule Fulda und das Krankenhaus Eichhof (Eichhof-Stiftung Lauterbach) nehmen Kooperation auf 14.12.2017 Bedarfsanalyse 2018 – Neues bedarfsgerechtes Curriculum ab 2020 – Fuldaer Caritas-Pflegeschule möchte eng mit...
Read More

Caritas-Altenpflegeschülerinnen und -schüler machen Weihnachtsbesuche

Caritas-Altenpflegeschülerinnen und -schüler machen Weihnachtsbesuche 06.12.2017 Die Idee: Verzicht auf Geschenke an Kooperationspartner der Schule – stattdessen Weihnachtsfreude in die Altenpflege-Einrichtungen bringen… Fulda (cif). In der Vorweihnachtszeit haben die...
Read More

Ausbildungsjahrgang 2017 der Caritas komplett

Ausbildungsjahrgang 2017 der Caritas komplett 02.11.2017 Als letzte Ausbildungsneulinge starteten im Oktober die angehenden Altenpflegerinnen und Altenpfleger – offizielle Begrüßung durch Caritasdirektor Juch Fulda (cif). Nach dem Start nun auch des neuen dreijährigen...
Read More

30. Ausbildungskurs der Caritas Altenpflegeschule Fulda feierte Examen

30. Ausbildungskurs der Caritas Altenpflegeschule Fulda feierte Examen 29.09.2017 Feststunde mit Dozenten und Praxis-Anleitern im Bonifatiushaus – 21 Absolventinnen und Absolventen empfingen von Schul- und Caritasverbands-Leitung ihre Zeugnisse Fulda (cif). Der 30....
Read More

Für die generalistische Pflegeausbildung: Intensivierung der Kooperation zwischen dem Diözesan-Caritasverband und dem Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda

Für die generalistische Pflegeausbildung: Intensivierung der Kooperation zwischen dem Diözesan-Caritasverband und dem Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda 28.08.2017 Ab 2020 neues Curriculum – In Fulda drei Jahre allgemeine Pflegeausbildung oder Möglichkeit zur...
Read More

Caritas-Altenpflegeschülerschaft und Caritasdirektor besuchten Bürgermeister

Caritas-Altenpflegeschülerschaft und Caritasdirektor besuchten Bürgermeister 23.08.2017 Ausbildungsjahrgang der Caritas-Altenpflegeschule besichtigte auf Einladung von Bürgermeister Dag Wehner das Fuldaer Stadtschloss Fulda (cif). 22 Altenpflegeschülerinnen und...
Read More

Grünes Licht fürs Gesetz: Generalistische Pflegeausbildung kommt

Grünes Licht fürs Gesetz: Generalistische Pflegeausbildung kommt 23.06.2017 Neues Pflegeberufegesetz wurde verabschiedet – Caritas begrüßt die Entscheidung für eine „zukunftssichere Pflegeausbildung“ Fulda (cif). Der Diözesan-Caritasverband Fulda und der Deutsche...
Read More

Polnische Zeitzeugen berichteten über erlebten NS-Terror – Gespräche mit Schülergruppen in der Caritas-Altenpflegeschule und im Marianum

Polnische Zeitzeugen berichteten über erlebten NS-Terror – Gespräche mit Schülergruppen in der Caritas-Altenpflegeschule und im Marianum 08.05.2017Sechsköpfige Gruppe aus einer Seniorin und fünf Senioren sind als Gäste der Caritas Fulda in Deutschland – Besuch dient...
Read More

„Ein Kompromiss, aber dennoch Bewegung in die richtige Richtung“

„Ein Kompromiss, aber dennoch Bewegung in die richtige Richtung“ 23.06.2017 Caritasverband für die Diözese Fulda zeigt sich erfreut darüber, dass endlich von der  Bundesregierung die Weichen hin zur Generalistischen Ausbildung gestellt wurden. Fulda, Berlin (cif)....
Read More

Gute Stimmung trotz Prüfungen am Rosenmontag

Grünes Licht fürs Gesetz: Generalistische Pflegeausbildung kommt 01.03.2017In der Caritas Altenpflegeschule feierten Absolventen des Altenpflegehelfer-Kurses 2016/17 am Fastnachtsdienstag ihre Zeugnisse Fulda (cif). 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des nun zu Ende...
Read More