Die Video-Dokumentation der Altenpflege-Auszubildenden von der Fuldaer Seniorenwoche läuft ab Freitag, 7. August, im Offenen Kanal                  

Fulda (cif). Während der Fuldaer Seniorenwoche hatten sich die Schülerinnen und Schüler des Lehrgangs 30 der Caritas-Altenpflegeschule sich viel Arbeit gemacht, um mit Foto- und Videogruppen das Geschehen festzuhalten und die Palette der Angebote für Seniorinnen und Senioren in der Domstadt zu umfassend dokumentieren.

Wir schauen zu, wie Altenpflegeschüler mit einer professionellen Kamera eine Seniorin bei Heraustreten aus ihrem Zimmer filmen.

Mit einem Medienprojekt wollen die Auszubildenden des LG 30 der Altenpflegeschule aufzeigen, was alles für Senioren in Fulda geboten wird. Das Ergebnis wird im OK gezeigt.

Die aufwendige Medienarbeit während der Projektwoche in Betreuung der Dozentinnen Evamaria Schütz und Waltraud Röhl-Pfingsten wurde von den Auszubildenden vor allem betrieben, um im kommenden Jahr 2016 zum 40-jährigen Bestehen der Altenpflegeschule eigene Beiträge für die Feier des Jubiläums vorzubereiten.

Doch die die Videoproduktion erfährt nun bereits erstmalig öffentliche Aufmerksamkeit: Die Dokumentation wird am Freitag, 7. August, um 19.26 erstmals im offenen Kanal ausgestrahlt. Ab dann erfolgt täglich bis Freitag, 14. August, um 23.26 Uhr, 7.26 Uhr und 15.26 Uhr die Ausstrahlung. Nur am Sonntag, 9. August, sind die Sendezeiten mit 5.26 Uhr, 13.26 Uhr und 21.26 Uhr etwas versetzt.