Fort- und Weiterbildungsangebot


Damit Sie für die stetig  wachsenden Herausforderungen aufgrund des demographischen Wandels und der steigenden gesetzlichen wie auch gesellschaftlichen Ansprüche und Erwartungen an die Pflege gut gerüstet sind, haben wir für Sie ein spezielles Fortbildungsprogramm zusammengestellt. Dieses richtet sich sowohl an Pflege- und Betreuungskräfte, als auch an alle Interessierten in Ihren Einrichtungen.

Unsere Seminare werden von ausgewählten Referenten durchgeführt und sind speziell auf die Bedürnisse der Teilnehmer ausgerichtet. Sprechen Sie uns auch gerne an, wenn Sie individuell für Ihre Einrichtung Fortbildung oder Beratung benötigen. Wir kommen gerne zu Ihnen und stellen Ihnen unser Know-how zur Verfügung.

Pflege nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen

Bringen Sie Ihre Mitarbeiter im Rahmen von Inhouseschulungen auf den neuesten Stand des Wissens und fördern Sie damit nicht nur die Qualität ihrer Arbeit, sondern auch die Motivation ihrer Mitarbeiterschaft.

Themenschwerpunkte können sein:

  • Expertenstandards
  • spezielle Mundpflege
  • Prophylaxen
  • Hygiene
  • Modernes Wundmanagement
  • Shuntversorgung
  • Begleitung sterbender Menschen
  • Pflegeknigge für Praktikanten
  • Stressbewältigung
  • Entspannungstechniken
  • Kollegiale Beratung – u.v.m

Anmeldung für alle Fortbildungen:

bis 4 Wochen vor Seminarbeginn

an die Lehranstalt für Altenpflege,

Ratgarstraße 13, 36037 Fulda,

Telefon (0661) 6205-200,

E-Mail: lehranstalt.altenpflege@caritas-fulda.de

Anmeldeformular

Unsere Seminare werden von ausgewählten Referenten durchgeführt und sind speziell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ausgerichtet. Sprechen Sie uns auch gerne an, wenn Sie individuell für Ihre Einrichtung Fortbildung oder Beratung benötigen.

Fortbildung: Kein Stress mit dem Stress

Nehmen Sie im Rahmen dieses Seminares Ihren eigenen Stress unter die Lupe und finden Sie heraus wie Sie ihm zu Leibe rücken können. Steigen Sie einen Moment aus dem Hamsterrad aus und betrachten Ihre eigene Situation und Sie werden erleben, dass die Lösung so nahe liegt.

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Pflege, Betreuung, der stationären und ambulanten Altenpflege und Behindertenhilfe, sowie alle Interessierten
Teilnehmerzahl: max. 12 Teilnehmer/innen
Referent/in: Frau Evelyn Daemen, Gesundheitspädagogin
Ort: Caritas-Altentagesstätte, Kanalstraße 1a, 36037 Fulda
Termine: Auf Anfrage
Kursgebühr: Kursgebühr: 80,00 EUR