Statement Julia Friedrich

 


Wann haben Sie ihre Ausbildung gemacht?

 

Meine Ausbildung absolvierte ich vom 01.10.2010 – 30.09.2013

Warum haben sie sich für die Altenpflegeausbildung entschieden?

Ich wollte unbedingt einen Beruf ausüben, wo ich mit Menschen in den Kontakt treten kann. Ein Bürojob kam für mich nie in Frage.

Ich freue mich darüber, wenn ich durch meine Arbeit den älteren Menschen den Alltag erleichtern kann.

Man bekommt sehr viel von den älteren Menschen mit auf dem Weg, kann aus deren Erfahrungen viel  lernen und selbst daran wachsen. In der Altenpflege kann ich mich nebenbei Beruflich weiterentwickeln und mich stetig weiterbilden.

Was hat Ihnen in der Ausbildung an der Caritas Altenpflegeschule am besten gefallen?

Die Praxis wurde gut in den Unterricht mit einbezogen, man konnte sich immer über aktuelle Probleme austauschen. Der Pflegeunterricht wurde immer aus dem neuesten Stand unterrichtet.

 

Was würden Sie Schülerinnen und Schülern der Caritas Altenpflegeschule mit auf dem Weg geben?

Mein Motto: „ Pflege den Menschen so, wie du später selbst einmal gepflegt werden möchtest“. Ich würde jedem Schüler dieses Motto mit auf dem Weg geben. Ich reagiere in Pflege Situationen bewusster, wenn ich mir Gedanken darüber mache, ob ich später genau so gepflegt werden möchte.

 

Julia Friedrich